Loading...
STUDIENAUFTRAG 2017-11-28T15:03:43+00:00

STUDIENAUFTRAG / ARCHITEKTURWETTBEWERB

Das Projekt «ziviler Flugplatz Dübendorf» der vom Bund beauftragten Flugplatz Dübendorf AG umfasst die Planung und Realisierung aller für den Flugplatzbetrieb erforderlichen Hoch- und Tiefbauten. Basierend auf einem nicht-anonymen, einstufigen und auf Einladung durchgeführten Studienwettbewerb wurden Lösungen für ein Gesamtkonzept gesucht. Die Teilnehmer hatten alle für den Flugplatzbetrieb notwendigen Hochbauten im Süden der Piste gemäss Raumprogramm sowie die zugehörigen Aussenräume und Erschliessungen zu entwerfen. Eine hochwertige Anmutung wurde beim Gesicht der Anlage, dem Business Aviation Center, erwartet. Bei den übrigen Bauten standen aufgrund der begrenzten Dauer des Baurechts die funktionalen und wirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund. Dem Bedürfnis nach Verlässlichkeit und Sicherheit soll mit einer präzisen und klaren Architektur und mit hellen und übersichtlichen Räumen Rechnung getragen werden. Ausdruck und Emotion sowie Begeisterung und Inspiration wiederspiegeln sich im Gesamterlebnis für Kunden und Besucher.

 

.

Die Jury beurteilte unter anderem die Funktionalität der Bauten und Anlagen, die wirtschaftliche Konzeption der Bauweise in Bezug auf Investition und Unterhalt sowie die Qualität von Städtebau, Architektur und Umgebungsgestaltung. Im Weiteren wurden die Effizienz der logistischen Prozesse für Betrieb und Anlieferung, die Qualität der gebäudetechnischen Konzepte genauso wie die ökologische und energetische Nachhaltigkeit beurteilt.

 

ZUR MEDIENMITTEILUNG
ZUM JURYBERICHT
ZUM BILDMATERIAL

Business Aviation Center von der Landeseite.

 

Business Aviation Center von der Luftseite.

Gastronomie / Besucherzentrum.

 

Flugplatz Dübendorf AG     Überlandstrasse 103     CH-8600 Dübendorf     |     Tel: +41 (0)79 195 26 05     |     E-Mail: info(at)duebendorf-flugplatz.ch